Diese Seite drucken

Schulanlässe

Spielfest 18 SH Büel

Spielfestbericht aus dem SH Büel

Nach dem das Spielfest schon einmal verschoben wurde, konnte es am Freitag 22. Juni unter optimalen Bedingungen durchgeführt werden. Zum Thema "Kunterbunt" versammelten sich die altersdurchmischten Teams kurz vor 9 Uhr mit ihrer Farb-Flagge und passend gekleidet rund um den Spielturm und eröffneten das Fest mit dem Lied "Mini Farb und dini".

Danach hiess es, bei den verschiedenen Posten vollen Einsatz zu leisten. Gefordert war nicht nur Tempo, sondern auch Geschicklichkeit und Köpfchen. Worte darstellen, Puzzleteile an der richtigen Stelle platzieren, ein Bewegungs-Memory mit den Mitschülern spielen, geschickt über einen Parcours balancieren, Magnetfische fischen, Socken sortieren oder Wäsche aufhängen machte den Schülern sichtlich Spass.

Für das leibliche Wohl sorgte, wie schon in den vergangenen Jahren, das "Büelbeizli", das von einer Elterngruppe betreut wird. In der Mittagspause gab es nicht nur feine Würste vom Grill, Kuchen und Café, sondern auch Livemusik von Sandra Agnelli zu der spontan gesungen und getanzt wurde.

Beim Nachmittagsprogramm konnten die Schüler noch einmal aus einer grossen Anzahl von Spielen wählen. Danach wurden die Ränge verkündet und jedes Kind erhielt ein feines Glacé. Mit dem gemeinsamen Aufräumen wurde das Fest gegen 15:30 Uhr abgeschlossen.

Viele Schüler vergnügten sich danach noch bei einer ausgelassenen Wasserschlacht und fanden erst gegen 16:00 Uhr den Weg nach Hause.

 

Spielfest 18

(Vorschaubild anklicken, um ein grösseres Bild zu sehen.)



designed by Mike Arnold